Neunkirchen Neunkirchen
01_Kirchen Neunkirchen, Umpfenbach, Richelbach v.l.n.r.jpg

Richelbach

Richelbach wurde erstmals 1148 erwähnt und gehörte durch Jahrhunderte zum Frauenkloster Altmünster in Mainz.

Dessen Gründerin und erste Äbtissin, die Hl. Bilhildis, war und ist -nur hier in Richelbach- Orts- und Kirchenpatronin.

Die einst florierende Landwirtschaft prägt bis heute das Ortsbild des 570-Einwohner-Dorfes.

Kontakt

Gemeinde Neunkirchen - Verwaltungsgemeinschaft Erftal
Große Maingasse 1
63927 Bürgstadt
Telefon: 09371/9738-0

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten im Rathaus Bürgstadt:
Montag - Freitag: 8.00 Uhr - 12.00 Uhr
Montag: 13.00 Uhr - 18.00 Uhr
Mittwoch: 13.00 Uhr - 16.00 Uhr

Gerne sind wir nach vorheriger Terminabsprache unter der Tel. 09371/9738- 0
auch in der Zeit von 12.00 Uhr – 13.00 Uhr für Sie da.

Außendienststunden in Neunkirchen und Ortsteilen finden statt am:

Einmal im Monat donnerstags, am gleichen Tag wie die Gemeinderatssitzungen stattfinden (GR-Termine).

Neunkirchen: 13.30 Uhr - 14.30 (Rathaus)
Umpfenbach: 14.45 Uhr - 15.45 Uhr (Gemeinschaftshaus)
Richelbach: 16.00 Uhr - 17.00 Uhr (Dorfgemeinschaftshaus)

Service